Die Option iJUMP INSIDE: die Technik hält Einzug in Ihrem Stall!

Die Option iJUMP INSIDE: die Technik hält Einzug in Ihrem Stall!

March 30, 2021 0 By Daphne Maujean

Seit dem 15. März 2021 ist im Inneren unserer Sättel 2GS, Mademoiselle 2GS und 2GS Kid die iJUMP INSIDE-Technologie erhältlich, die Ihnen völlig neue Trainingsmöglichkeiten bietet. Entdecken Sie die Option, die für Ihre Fortschritte unter Berücksichtigung Ihres Pferdes unabdingbar ist.

Die Technologie iJUMP INSIDE ist das Ergebnis von vier Jahren Forschung und Entwicklung von CWD und seinen Partnern, und bringt Technologie in das Herz unserer Dynamick-Sättel. Diese Option wird durch eine Box im Hinterzwiesel und durch Sensoren auf Höhe des Vorderzwiesels Ihres Sattels ermöglicht. Durch die Ausstattung mit der Option iJUMP INSIDE kann Ihr 2GS relevante und wichtige Bewegungsindikatoren präzise berechnen, die es Ihnen ermöglichen, die Qualität Ihres Trainings zu bemessen.

In Verbindung mit der auf Ihrem Smartphone installierten iSPORT-App, können Sie durch die Nutzung der iJUMP-Technologie objektive Daten zu Ihren persönlichen Einschätzungen im Training und auf Turnieren erhalten.

Warum Sie sich für die Option iJUMP INSIDE entscheiden sollten?

Untermauern Sie Ihr Bauchgefühl...

Jeder von uns fragt sich hin und wieder, ob der Galopp im Springen wirklich der richtige Galopp für das Turnier war, oder?

Mit der iJUMP INSIDE-Technologie erhalten Sie zertifizierte Hilfe aus den analysierten Daten:

1.

Sie können prüfen, ob Ihre Geschwindigkeit der auf dem Turnier erforderlichen entspricht (in der Regel 350 m/min).

2.

Sie sehen die Gleichmäßigkeit der Tritte zwischen zwei Hindernissen.

3.

Sie können die Qualität des Abfußens beurteilen.

4.

Sie sehen die Symmetrie beim Abfußen der Hinterhand.

5.

Sie können auch die Anzahl der Tritte prüfen, die Sie benötigen, um das Pferd nach dem Sprung wieder aufzunehmen.

Die Wahrnehmung, die man im Sattel hat, entspricht nicht immer ganz der Realität. Daher bietet Ihnen die Option iJUMP INSIDE die Möglichkeit, Ihre Wahrnehmung zu präzisieren, indem Sie aussagekräftige Daten erhalten.

Im F&E-Blog finden Sie mehrere Artikel mit verschiedenen Szenarien, anhand derer Sie jeden Parameter einzeln verstehen und sicher an Ihren Fortschritten arbeiten können.

Um etwas zu verbessern, müssen Sie es vor allem messen können...

Messen Sie Ihre Fortschritte...

Sobald Sie die iSPORT-App verwenden, werden all Ihre Daten aufgezeichnet und gespeichert. Trainieren Sie und überprüfen Sie Ihre Fortschritte zu verschiedenen Zeitpunkten in der Saison und in verschiedenen Lebensabschnitten Ihres Pferdes. Hierfür gibt es nichts Besseres als die verschiedenen Parameter zu kombinieren.

Schaffen Sie es, den Takt im Galopp beizubehalten und gleichzeitig die Geschwindigkeit zu erhöhen?

Findet Ihr Pferd nach einem einzelnen Hindernis von 1 m 20 Höhe sein Gleichgewicht genauso schnell wieder wie nach einem Hindernis von 80 cm Höhe?

Auf unserem YouTube-Kanal stellen wir Ihnen Übungen vor, um das Beste aus Ihrem iJUMP-System herauszuholen und Sie bei Ihren Fortschritten zu unterstützen:

Analysieren Sie Ihre Videos umgehend...

Im Reitsport ist die Videoanalyse, wie in vielen anderen Sportarten auch, Teil des Trainings. Sie hilft, Fehler zu verstehen, aber auch Richtiges zu analysieren, um es zu wiederholen. Hier haben Sie nun ein komplettes und kompaktes Videoanalyse-Tool speziell für den Reitsport zur Verfügung. Eine Zeitleiste, um jeden Sprung im Parcours visuell darzustellen, einen Zeitlupenmodus und eine Play-/Pause-Funktion, die unter allen Umständen, auch mit Reithandschuhen, einfach zu bedienen ist.

Der Videomodus ist hilfreich für:

Das „Ablaufen“ Ihres Parcours im Turnier, wie Sie es gewohnt sind, mit zusätzlichen objektiven Daten.

Die Durchführung einer sofortigen Analyse zwischen zwei Lektionen, um die Auswirkungen zu erkennen (beispielsweise die Symmetrie Ihres Pferdes mit oder ohne Stangen in V-Form).

Aber wie werden die von der Option iJUMP INSIDE bereitgestellten Parameter berechnet?

Die Regelmäßigkeit des Galopps

Regelmäßigkeit iJUMP INSIDE CWD

Ihr Ziel in der Anwendung wird sein, mindestens 70 % der Regelmäßigkeit zu erreichen.

Die Geschwindigkeit

Geschwindigkeit iJUMP INSIDE CWD

Im Springen beträgt die Regelgeschwindigkeit üblicherweise 350 m/min.

Das Abfußen

Abfußen iJUMP INSIDE CWD

Achten Sie darauf, dass das Abfußen möglichst konstant ist.

Die Symmetrie

Symmetrie iJUMP INSIDE CWD

Das Geraderichten zwischen den Sprüngen und die Symmetrie beim Abfußen helfen Ihrem Pferd, seinen Bewegungsablauf zu verbessern.

Wieder aufnehmen

Wieder aufnehmen iJUMP INSIDE CWD

Halten Sie das Gleichgewicht und nehmen Sie Ihr Pferde maximal 3 Tritte nach dem Sprung wieder auf.

Und, wie funktioniert das?

Wir haben einen Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop in unseren Sattel, in den Vorderzwiesel, integriert. Der Beschleunigungsmesser ist ein Sensor, der die Beschleunigung auf drei Achsen misst. Das Gyroskop ist ein Sensor für die Winkelposition. Diese beiden Sensoren ermöglichen, dass der Sattel die Bewegungsabläufe des Pferdes messen kann.

Im Hinterzwiesel haben wir eine Box integriert, die als Bluetooth-Antenne und Akku dient, so können Sie die Verbindung zum Smartphone und zur CWD iSPORT-App herstellen. 

Die iSPORT-App: eine Schnittstelle für die Nutzung vernetzter Produkte.

Die App ermöglicht es Ihnen, all Ihre Daten Ihrer iSPORT-Produkte (ob vom vernetzten iPULSE-Sattelgurt oder Ihrer Option iJUMP INSIDE im 2GS-Sattel) an einem Ort zu verwalten.

Dank dieser App nimmt die Technologie iJUMP INSIDE Gestalt an. Um Ihre Trainingseinheiten mit den Details aus den von Ihrem Sattel berechneten fünf Parametern anzuzeigen, müssen Sie die iSPORT-App verwenden.

Nachdem Sie ein Profil für sich und für Ihre Pferde erstellt haben, können Sie frei durch die App navigieren. Die Registerkarte „Aktivität“ ermöglicht Ihnen, Ihren Parcours zu filmen und die Zusammenfassung Ihres Trainings sowie die Videoanalyse mit allen von der Anwendung erfassten Parametern einzusehen.

Nichts ist einfacher als das!

iJUMP INSIDE app iSPORT verwenden

Wenn Sie möchten, könne Sie Ihre Trainingseinheiten auch mit Ihren Freunden innerhalb der App teilen und Anmerkungen hinzufügen.

Die Option iJUMP INSIDE enthält Ihnen nichts vor. Mit einer Tour durch ihre Technologie, wissen Sie nun, dass Ihre Fortschritte im Sattel objektiv gemessen werden können. Durch die Integration in Ihren 2GS-, Mademoiselle 2GS- oder Ihren 2GS Kid-Sattel, bieten Sie Pferd und Reiter eine neue Art von Training, smart und rücksichtsvoll.